Vollständige Adaptivität für Ihre Supply-Chain-Planung

Jedes Feature unserer Software kann ganz leicht an Ihr Unternehmen angepasst werden. Wir bieten eine wegweisende Technologie, doch wir wissen auch, dass Software letztendlich nur ein Werkzeug ist. Der echte Nutzen besteht darin, dass Sie die Freiheit haben, sich auf Ihre Geschäftsentwicklung zu konzentrieren.

Keine Programmierer oder Berater benötigt

Unsere Kunden können alle notwendigen alltäglichen Änderungen an ihrer SCM-Lösung selbst vornehmen, ohne unsere Hilfe. Anwender können die Benutzeroberfläche und die Businesslogik ohne Programmierkenntnisse bearbeiten. Der Kern unserer Software passt sich an veränderte Bedingungen während und nach der Implementierung an – und zwar ohne kundenspezifischen Code.
Kunden brauchen selten Hilfe bei der Anwendung und Anpassung des Systems, aber im Fall der Fälle sind wir immer für Sie da.

Menschen und Prozesse im Mittelpunkt

Die technische Implementierung ist der einfache Teil. Die erfolgreichsten Unternehmen jedoch überdenken ihre SCM-Prozesse und führen ihre Mitarbeiter durch eine solche Umstellung. Unsere erfahrenen Projektmanager mit ihren fundierten Supply-Chain-Kenntnissen helfen Ihnen bei diesem Change Management und stellen so sicher, dass Sie messbare Ergebnisse erzielen.

Diese Flexibilität hat uns von Anfang an überzeugt.

Der monatliche SaaS-Fixpreis garantiert die volle Systemleistung, regelmäßige Upgrades und den Kundensupport. Wir profitieren so von vollständiger Kostentransparenz, dem stets aktuellsten Stand der Technik und einem schnellen Return on Investment.

Olaf Heide

Geschäftsführender Direktor, MEDIMAX

„Dieses hohe Maß an Flexibilität hat uns von Anfang an überzeugt.“

– Olaf Heide, Geschäftsführender Direktor, MEDIMAX

Agile Projekte mit Fokus auf Prozessoptimierung

Unter den SCM-Lösungsanbietern sind wir Vorreiter bei agilen Projekten und Prozessen. Nach einer kurzen Ist-Analyse skizzieren Sie einfach Ihre Herausforderungen und Ziele. Anders als bei herkömmlichen Projekten wird keine detaillierte Spezifikation benötigt. Wir passen das System binnen Wochen an Ihre existierenden Prozesse an, und nach typischerweise drei Monaten ist das System bereit für den Roll-out – ganz in Ihrem gewünschten Tempo.

Wie wir arbeiten:

  • Kurze Spezifikationsphase
  • Technische Implementierung (typischerweise 8-12 Wochen)
  • „On-the-fly” Adaptivität
  • Kein Anreiz, Projekte in die Länge zu ziehen
  • Alle Projektmanager sind erfahrene SCM-Experten

Einfache Integration mit allen ERP-Systemen

RELEX’ Supply-Chain-Management-Lösung lässt sich leicht mit Ihrem vorhandenen ERP-System integrieren, da wir über flexible APIs und vorgefertigte Schnittstellen für die gebräuchlichsten Systeme verfügen. Im Schnitt dauert die technische Integration nur zwei Wochen. Bis heute haben wir RELEX mit mehr als 30 ERP-Systemen integriert, darunter alle bekanntesten Lösungen auf dem Markt.

SAP-zertifizierte Schnittstelle

Über unseren Partner retailsolutions können wir eine SAP-zertifizierte Schnittstelle für die Datenversorgung aus einem SAP Retail System anbieten.
SAP Certified

Minimales Risiko, maximaler Nutzen

Wir möchten jedes Risiko bei der Auswahl einer Supply-Chain-Planungslösung eliminieren. Unser SaaS-Geschäftsmodell bringt unseren Nutzen mit Ihrem nachhaltigen Erfolg auf einen Nenner und liefert Ihnen binnen Monaten einen vollständigen ROI.




Mehr über Implementierungen