Über das Event- und Spendenmanagement der Nassauischen Sparkasse Wiesbaden hat das Team von RELEX einen Tagesausflug mit Kindern der Städtischen Kindertagesstätte Friedrich-Engels-Weg in Wiesbaden organisiert.

Mit 24 Kindern ging es per Bus in den Biberbau. Das 5.000 m² große Gelände bietet ein großes, pädagogisch unterstütztes Angebot. So können Kinder gemeinsam Hütten bauen und den Umgang mit Tieren erlernen. Auf dem großen Abenteuerspielplatz kann anschließend mit neuen Freunden gespielt, getobt und gelacht werden.

In kleinen Gruppen durften die 4-5 Jahre alten Kinder zu den Tieren und Meerschweinchen, Kanninchen, die beiden Hängebauchschweine und die Hühner füttern und streicheln, während sie Infos über die jeweiligen Tierarten erhielten. Der Rest der Bande konnte derweil auf dem großen Spielplatz dem freien Spiel nachgehen, an dem sich auch das RELEX-Team beteiligte. Zusammen wurde fangen gespielt, Sandkuchen gebacken, geschaukelt, Trettaxi gefahren oder der Schubkarren gezogen.

Mittags gab es dann eine kleine Stärkung, die alle wieder fit zum Toben machte.

Die Kinder und das ganze Team hatten gemeinsam viel Spaß und viel Action. Letzteres zeigte sich auf der Rückfahrt im Bus, die die meisten Kids schlafend verbrachten.

Das RELEX-Team dankt der Vermittlung durch die Nassauische Sparkasse und ganz besonders natürlich den Kindern und Betreuern der Städtischen Kindertagesstätte Friedrich-Engels-Weg für die schöne gemeinsame Zeit!