Fallstudie Galexis

Fallstudie Galexis

Schweizer Pharmavollgrossist Galexis implementierte RELEX, um den Automatisierungsgrad zu erhöhen, die fast 100-prozentige Verfügbarkeit zu erhalten und den Bestand zu senken.

Fallstudie Örum

Fallstudie Örum

Örum ersetzte sein E3-System durch eines, das einen fortschrittlicheren Ansatz in der Sortimentsplanung und Disposition unterstützt: RELEX.

Fallstudie Onninen

Fallstudie Onninen

RELEX steuert den Warennachschub des HVAC-Großhändlers (Heizung, Lüftung, Klimatechnik) Onninen und sorgt mit präzisen Prognosen für hohe Verfügbarkeit.