Die Schweizer Firma Fennobiz GmbH und RELEX Oy aus Finnland haben eine Vertretungsvereinbarung unterzeichnet, um die hocheffiziente Supply-Chain-Optimierungslösung von RELEX dem Einzelhandel in der Schweiz zu eröffnen.

RELEX ist zum schnellst wachsenden Supply-Chain-Software Unternehmen in Europa geworden und liefert eine Lösung, die auf jeder Ebene flexibel und schnell zu implementieren ist und die mehreren europäischen Einzel- und Grosshändlern zu erheblichen Einsparungen verholfen hat.

Die RELEX-Lösungen richten sich an die Gross- und Mittelunternehmen im Einzelhandel – Lebensmittel, Unterhaltungselektronik, Mode und Kleidung, Haus und Garten, Heimwerker- und Baumärkte und spezielle Fachgeschäfte. Schlüsselanwendungen umfassen die automatisierten Nachschubbestellungen, Nachfrageprognosen, die Bestandsoptimierung und die Berichterstattung.

RELEX-Kunden haben vom System erheblich profitieren können: fast 100% Regalverfügbarkeit, Frischwarenverderb um bis zu 50% reduziert und im Schnitt um 30% gesenkte Bestände bei gleichzeitiger Erhöhung der Regalverfügbarkeit.

„Zusammen mit Fennobiz können wir Schweizer Einzelhändlern helfen, ihre Rentabilität zu verbessern“, sagt Dr. Ing. Timo Ala-Risku, Direktor D-A-CH Region. „Wir können die Nachschubbestellung völlig automatisieren und die Bestände der Kunden reduzieren und gleichzeitig die Regalverfügbarkeit ihrer Produkte erhöhen. Zudem, verkleinern wir das Risiko von Überbeständen sowie überflüssiger oder veralteter Ware und wir setzen Kapazitäten der Mitarbeiter frei“, schließt er.

Um den aktuellen Stand der Optimierung und den messbaren Nutzen für den Kunden bei der Einführung des Systems zu eruieren, kann zunächst eine Vorstudie erstellt werden. Die Anwendung kann anschliessend sehr schnell in Gebrauch genommen werden – die Implementierung dauert normalerweise nur ca. drei Monate, wobei keine Software-Entwicklung erforderlich ist. Das System ist bedienungsfreundlich und verfügbar entweder als „Software as a Service“ (SaaS) oder als eine Lizenz, um die Software auf kundeneigenen Servern zu verwenden. Die RELEX-Lösung, die in deutscher und englischer Sprachversionen geliefert werden kann, benutzt die Daten vom bestehenden ERP-System des Kunden.

Über Fennobiz

Fennobiz GmbH (Fennobiz Sàrl) ist darauf spezialisiert, führende nordische Softwarelösungen für Schweizer Kunden zugänglich zu machen. Jahrzehnte der High-Tech -Innovation hat die erfolgreiche Entwicklung von Lösungen ergeben, die Firmen und Organisationen in der Schweiz und Nachbarländern bedeutenden Mehrwert ermöglichen. Unser nordischer Hintergrund und ein grosses Netz von Kontakten in den verschiedenen Märkten, sowie unsere Tätigkeiten auf EMEA-Niveau seit mehr als 15 Jahre versehen uns mit einer ausgezeichneten Plattform, um Lösungsanbieter und -Endbenutzer zum gegenseitigen Geschäftserfolg zu verhelfen.

Fennobiz erbringt auch Dienstleistungen für Schweizer Firmen die planen, ihr Geschäft in den nordischen Märkten zu entwickeln. Die Firma ist in privater Hand und hat ihren Sitz in Montreux, Schweiz.