Tapio Pitkäranta

Director, Technical Solutions

Solution Architect und -Manager Tapio Pitkäranta hält den fünften Doktortitel bei RELEX. Ein Großteil seiner Forschung beschäftigt sich mit Semantik: Indem Datenbanksysteme mit strukturierten Metadaten angereichert werden, erhalten sie mehr Bedeutung und Dynamik als flache Datenbankstrukturen. Sowohl seine Masterarbeit „Software Agents in Semantic Web Environment“ als auch seine Doktorarbeit „Semantic Service Matching in Context-Aware Environment“ basierten auf diesem Thema.

Beim Technical Research Centre of Finland arbeitete Tapio Pitkäranta eng mit privaten Partnerunternehmen zusammen, um sie in das Design, die Finanzierung und die Umsetzung von Forschungsprojekten einzubeziehen. Er verbrachte auch drei Jahre mit der Entwicklung von Datenverarbeitungs- und Berichtssystemen für den Gesundheitssektor.

Abgesehen von seiner Muttersprache Finnisch spricht Tapio Englisch, Deutsch und Schwedisch. Wenn er eine Auszeit vom Softwarecode braucht, verbringt er viel Zeit in der freien Natur. Er mag Teamsport, Jogging und geht gern in natürlichen Gewässern schwimmen – selbst im finnischen Winter, wenn er eine Kettensäge benötigt, um durch das Eis zu brechen. Seine Kollegen bei RELEX wissen, dass kein Softwareprojekt einen Mann beeindrucken kann, der es mit einem zugefrorenen See aufnimmt und gewinnt.

Kontaktieren Sie Tapio Pitkäranta

Phone+358 50 540 8550

Führend in Forschung und Praxis

Das RELEX-Team verfügt über umfassende akademische Bildung in der Supply-Chain-Planung. Seit der Firmengründung vor 10 Jahren haben wir dieses Wissen mit führenden Unternehmen in Dutzenden Ländern erfolgreich in die Praxis umgesetzt.

Kontaktieren Sie uns