Tradeka ist schon seit Jahren europäischer Vorreiter bei der Entwicklung von Auffüllprozessen. Bis jetzt haben sich die Anstrengungen in Form einer verbesserten Regalverfügbarkeit und effizienterer Auffüllprozesse gezeigt. Ziel des mit RELEX aufgenommenen Projekts ist die Verbesserung der Warenauffüllung von Tradeka mit artikel- und filialenspezifisch optimierten Bestellparametern.

Die Optimierung erfolgt mit dem Werkzeug RELEX Optimizer. Herausforderung bei der Parameteroptimierung ist die große Menge der Artikel-Filialen-Kombinationen und die schlechte Eignung von herkömmlichen Parametermodellen für die Filialenumgebung.

Tradeka Oy ist ein Einzelhandelsunternehmen mit einer Multifilialenstruktur, das zentral gesteuerte Unternehmen hält alle Filialen in eigenem Besitz.

RELEX Optimizer ist ein Optimierungstool, mit dessen Hilfe die besten Parameterwerte für die Artikel in Filialen und Lager identifiziert und aktualisiert werden. Mit Hilfe der interaktiven Optimierung* können entsprechend den Kundenwünschen entweder die Handelsspanne maximierende Bestellparameter oder die hinsichtlich des angestrebten Verfügbarkeitsniveaus lagereffizientesten Steuerparameter festgelegt werden. Die Optimierungsläufe des Tools werden auf Basis der vorliegenden Verkaufsdaten des Kunden durchgeführt, was präzise Ergebnisse für alle Artikel ermöglicht unabhängig vom Wesen ihrer Nachfrage.

*Patentantrag 20061071