Filter

Case Altia

Altia, multinationaler Hersteller und Großhändler alkoholischer Getränken, hat RELEX für seine Nachfrageprognostizierung und Einkaufsplanung eingeführt.

Anglonordic

Anglo-Nordic ist ein Großhändler in Familienbesitz, der in diversen Produktkategorien wie Multimedia, Telekommunikation und Werkzeugen tätig ist.

Jula

Die schwedische Einzelhandelskette Jula AB hat über 50 Filialen in Schweden, Norwegen und Polen und ist auf preisgünstige Heimwerkerartikel spezialisiert.

Motoral

Motoral ist ein finnischer Großhändler für Automobilersatzteile, der seit seiner Gründung zu einem der führenden Anbieter seiner Branche herangewachsen ist.

Case Onninen

RELEX steuert den Warennachschub des HVAC-Großhändlers (Heizung, Lüftung, Klimatechnik) Onninen und sorgt mit präzisen Prognosen für hohe Verfügbarkeit.

RELEX und S Group vertiefen ihre Partnerschaft

Finnlands größter Einzelhändler S Group nutzt RELEX‘ Software in mehreren Ketten und in über 1000 Filialen.

Case Hankkija

Mit automatisierter Disposition reduzierte der finnische Agrarhändler den Arbeitsaufwand und Bestandswert und erhöhte seine Verfügbarkeit.

Case Atria

Atria führte RELEX' SCM-Software für effizientere, präzisere Prognosen und Nachfrageplanung ein und steigerte so die Prognosegenauigkeit um 6 Prozentpunkte.

Imperial Tobacco: Verhaltenscluster für bessere Händlerkollaboration

Tabakhersteller unterstützt Einzelhändler mit Gallerias kundenorientierter Sortiments- und Category-Analytik auf Basis von Verhaltensclustern.

PARKnSHOP

PARKnSHOP betreibt über 360 Filialen in Hong Kong, Macau und auf dem chinesischen Festland. Das Unternehmen ist Teil der A.S. Watson Group (ASW).