Wie Sie den ROI einer Supply-Chain-Management-Lösung berechnen und einen Business-Case erstellen: Jetzt den Guide lesen

menu-close

Integrierte Supply-Chain-Planung für die
Konsumgüterindustrie

Mit RELEX optimieren Hersteller von Konsumgütern und Markenartikeln ihre Absatz- und Supply-Chain-Planung. RELEX liefert akkurate Absatzprognosen und schafft Transparenz entlang der gesamten Supply-Chain. Auf dieser Grundlage entstehen umsetzbare S&OP-Pläne, mit denen Sie den Servicegrad maximieren, die Effizienz steigern, Bestände optimieren und Abfälle reduzieren.

RESULTATE UNSERER KUNDEN AUS DER CPG-BRANCHE

+90 %
Genauigkeit der wöchentlichen Prognosen
9 PP
Verbesserung der Prognosetreffsicherheit in der Hochsaison
90 %
weniger Out-of-Stocks
Saarioinen logo

Gartner® Magic Quadrant™ of Supply Chain Planning Solutions

Die Gartner Magic Quadrant-Studie analysiert Anbieter von Supply-Chain-Planungslösungen (SCP). „Diese Studie hilft Führungskräften im Bereich Supply-Chain-Technologie bei der Bewertung und Auswahl von Software-Tools, um den Reifegrad ihrer Supply-Chain-Planung zu steigern.“

Transformieren Sie Ihre Supply-Chain

und machen Sie Herausforderungen zu Chancen

Als Konsumgüter- oder Markenartikel-Hersteller stehen Sie vor Herausforderungen durch Unterbrechungen globaler Lieferketten. Gleichzeitig erfordert der hohe Wettbewerbsdruck ein kontinuierlich optimiertes Bestands- und Kapazitätsmanagement in Ihrem gesamten Supply-Chain-Netzwerk.

RELEX-single-icon-with-background-12

Herausforderung 1: Ungenaue Absatzprognosen

Manuelle und Excel-gestützte Prognoseprozesse berücksichtigen meist keine Kampagnen, Feiertage, Events und Entscheidungen der Einzelhändler. Als Hersteller benötigen Sie jedoch präzise und zuverlässige Prognosen, um effektiv und in jedem erforderlichen Detailgrad zu planen.

RELEX-single-icon-with-background-18

Herausforderung 2: Versorgungsengpässe und Unsicherheiten

Knappheit in der Supply-Chain ist zur neuen Norm geworden: von Materialengpässen bis hin zu unregelmäßiger Verfügbarkeit angesichts globaler Störungen. Markenartikler müssen in der Lage sein, Veränderungen zu antizipieren und Einschränkungen proaktiv entgegenzuwirken, um Versorgungsproblemen vorzugreifen.

RELEX-single-icon-with-background-23

Herausforderung 3: Mangelnde Kapazitätsoptimierung und Priorisierung

Gelingt es nicht, die Produktionsflexibilität sicherzustellen und Kapazitäten zu optimieren, wird es schnell kostspielig. Eine zu geringe Flexibilität gefährdet den Servicegrad, eine zu hohe Flexibilität ist ineffizient. Um Kapazitäten zu priorisieren und sich auf Veränderungen vorzubereiten, benötigen Hersteller eine umfassende Simulationsfunktion.

Herausforderung 4: Schlecht abgestimmte Planung von Angebot und Nachfrage

Bei der Optimierung der E2E-Supply-Chain kommt es darauf an, Einschränkungen von Angebot und Nachfrage auszugleichen. Robuste Absatz- und Vertriebsplanungsprozesse (S&OP) in integrierten Systemen sorgen für bessere Abstimmung und Entscheidungsfindung.

Überzeugende Ergebnisse

unserer Kunden aus der Konsumgüterbranche

Optimal vorbereitet auf jede

Supply-Chain-Unterbrechung

Die hochgradig anpassungsfähige RELEX-Planungssoftware verleiht Ihnen vollständige Transparenz entlang der gesamten Lieferkette, bietet Supply-Chain-Modellierung durch digitale Zwillinge und sorgt für reibungslose Zusammenarbeit ohne Silos.

Absatzprognosen von beispielloser Präzision

Maximieren Sie die Genauigkeit Ihrer Absatzprognosen durch RELEX’ Machine-Learning und integrieren Sie komplexe Variablen wie Wetter, Feiertage und Einzelhandelsdaten.

Steigern Sie die Verfügbarkeit in Ihrem Lieferantennetzwerk

Gehen Sie Lieferprobleme an und setzen Sie auf intelligente Lösungen, die die Allokation und die Zusammenarbeit mit Lieferanten optimieren. Bei Verknappungen erhöhen Sie so die Verfügbarkeit und vermeiden lange Lieferzeiten.

Hohen Servicegrad und effiziente Abläufe sicherstellen

Mit der Szenariomodellierung von RELEX stellen Sie die Kapazitätsoptimierung und -allokation in der gesamten Supply-Chain sicher und priorisieren die richtigen Produkte, Kunden und Kanäle.

Entscheidungen besser abstimmen

Treffen Sie fundierte Entscheidungen mit der adaptiven S&OP-Lösung von RELEX: Stimmen Sie Angebot und Nachfrage aufeinander ab, halten Sie alle Beteiligten für die langfristige Planung auf dem gleichen Stand und erreichen Sie Geschäftsziele gemeinsam.

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne besprechen wir Ihren derzeitigen Stand und zeigen Ihnen, wie Sie mit der KI-gesteuerten RELEX-Lösung maschinelles Lernen und Einzelhandelsdaten zur Grundlage einer effizienten Planung machen.

Kontakt