PDF herunterladen

Die führende norwegische Discounter-Kette Europris hat RELEX für die integrierte Planung und Optimierung ihrer gesamten Supply Chain gewählt, Filialbetrieb und zentrale Lagerhaltung inbegriffen.

Helsinki, 19. November 2014. Der schnell wachsende und mit EUR 600 Mio. Jahresumsatz führende norwegische Discounter Europris hat RELEX gewählt, um die Effizienz und Effektivität seiner integrierten Supply Chain zu steigern, welche ein zentrales Warenlager in Fredrikstad und über 200 Filialen in ganz Norwegen umfasst.

Hauptziel ist es, die integrierte Kontrolle der gesamten Supply Chain sicherzustellen. Europris verfügte bereits über hinreichende technologische Unterstützung für die Zentrallagerbeschaffung, wünschte sich aber: eine voll integrierte Lösung für Bestandsmanagement und -optimierung sowohl in den Filialen als auch im Zentrallager, die mit dem gleichen Datenset arbeitet. Zudem wollte Europris die Steuerung von Saison- und Kampagnenproduktlinien verbessern.

„Wir haben ein breites Sortiment, das beispielsweise Lebensmittel, Haushaltsgeräte, Geschenkartikel, Bettwäsche, Spielzeug und saisonale Artikel umfasst. Es war uns wichtig, eine integrierte Lösung zu finden, die sowohl für unser ständiges Sortiment als auch für unsere Kampagnen- und saisonalen Produktlinien funktioniert“, so Knut Spaeren, Einkaufsleiter bei Europris.

„RELEX‘ Lösung für integrierte Supply-Chain-Planung hat uns beeindruckt. Es war wichtig für uns, klar zu sehen, wie Informationen zu allen geplanten Änderungen in der Filialdisposition, bei Kampagnen, Sortimentsänderungen, Veränderungen der Warenpräsentationsbestände etc. automatisch bei der Materialbedarfsplanung am Zentrallager mit einkalkuliert werden. Mit der Implementierung der RELEX-Lösung können wir unseren Fokus von der routinemäßigen Warenauffüllung auf die Supply-Chain-Analyse und -Steuerung verlagern“, so Supply Chain Manager Marco Pair. „Zusätzlich erhalten wir bessere Unterstützung für und einen höheren Automatisierungsgrad bei der Prognostizierung von Kampagnen und saisonalen Mustern“, so Pair weiter.

Wegen der großen Anzahl von Kampagnen- und saisonalen Produkten sind effiziente Kampagnenprognosen und Warenallokation für Europris von höchster Wichtigkeit. „Bislang mussten wir uns bei den Bestellungen dieser Artikel auf die Filialen verlassen, mit sehr begrenzter Unterstützung durch die zentrale Organisation. Dies band viele Ressourcen in den Läden und führte oftmals zu ineffizienter Warenallokation zwischen den Filialen. Mit RELEX werden wir in der Lage sein, filialspezifische Absatzpläne automatisch zu erstellen und dabei die realen Absatzmuster jeder einzelnen Filiale zu berücksichtigen. Dies wird enormen Einfluss auf unsere Effizienz und Regalverfügbarkeit haben“, so Mirielle Torgersen, die für die Auswahl von Supply-Chain-Planungstools verantwortliche Projektmanagerin.

Als großer, komplexer Einzelhändler fügt sich Europris ganz natürlich in RELEX‘ Kundenportfolio ein. „Europris ist ein großartiger Partner für uns. Die Kombination einer mehrstufigen Lieferkette mit häufigen Kampagnen und einem breiten und variierenden saisonalen Sortiment ist für uns eine tolle Gelegenheit zu zeigen, was man mit integrierter Einzelhandelsplanung erreichen kann. Darüber hinaus verfügt Europris offensichtlich über ein großes Maß an Supply-Chain-Wissen, weswegen wir überzeugt sind, dass wir schnell signifikante Resultate erzielen können“, kommentiert Johanna Småros, Mitbegründerin von RELEX und Leiterin der Operationen im skandinavischen Markt.

Europris ist eine Einzelhandelskette mit über 216 Discounter-Filialen in Norwegen. Aktuell erweitert und modernisiert Europris sein Filialnetzwerk. Dieses besteht sowohl aus Franchise-Filialen als auch aus konzernbetriebenen Standorten. Die Kette ist über einen längeren Zeitraum hinweg schnell gewachsen, mit einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von jährlich 8 % seit 2005. In 2014 ist Europris bislang auf bestem Weg, neben seinen Neueröffnungen einen Wachstumsrekord von über 6 % auf Like-for-Like-Basis aufzustellen.

Verkürzt lautet Europris’ Konzept: Dauerhaft niedrige Preise, breites Sortiment und Top-Kampagnen. Europris bietet ein breites Spektrum an Lebensmitteln, Haushaltswaren, Geräten, Geschenkartikeln, Bettwäsche, Spielzeug und saisonalen Artikeln sowohl unter Eigenmarken als auch von bekannten Markenherstellern an.