Verhaltensbasierte Sortimentsplanung und Cluster

Sowohl im stationären als auch im Onlinehandel variieren Kundenpräferenzen je nach Standort und Shop. Mit maßgeschneiderten Sortimenten für Filialen und Cluster bieten Sie Shoppern die jeweils optimale Auswahl. So reduzieren Sie Abfall und steigern den Umsatz und die Kundenbindung.

Kundenorientiertes Category-Management

Verschiedene Käufer schätzen verschiedene Dinge. Um den Umsatz anzukurbeln, müssen Sie Ihr Sortiment an die Bedürfnisse des Kundenstamms an jedem Standort anpassen. Unsere Software für verhaltensbasierte Sortimentsplanung und Cluster ermöglicht Ihnen, optimierte Sortimente für Cluster auf Standort- und Kategorienebene zu erstellen. So profitieren Sie von Skaleneffekten in Einkauf und Disposition.

Fallstudie

M.Video, Russlands umsatzstärkster Elektronikeinzelhändler, hat mit verhaltensbasiertem Clustering signifikante Einsparungen erzielt.

Verhaltensbasiertes Clustering, individualisierte Sortimente

Mit der RELEX-Software verstehen Sie relevante Produktattribute und Kaufentscheidungen Ihrer Kunden über Kategorien und Filialen hinweg. Basierend auf Kaufentscheidungsbäumen, die Varianzen im Kaufverhalten abbilden, findet unsere Lösung auf Kategorienebene das effizienteste Filialcluster für maßgeschneiderte Sortimente. Damit ermöglicht sie die filialspezifische Zuteilung der idealen Produktmischung je nach verfügbarer Fläche. Sie bevorzugt profitable Produkte, balanciert Sortimentsbreite und -tiefe aus und hat Kernsortimente und lokale Spezialitäten im Griff.

Icon Kaufverhalten

Kaufverhalten

Unsere Analyse von Nachfragemustern in Filialen und Kategorien nutzt alle verfügbaren Produktattribute, Absatz- und Prognosedaten, um Kaufentscheidungen wirklich zu verstehen.

Icon Category-Cluster

Clustering
Insights

Filialen und Kategorien mit ähnlichem Kaufverhalten werden automatisch identifiziert und durch demografische und geografische Daten ergänzt.

Icon Effizientes Clustering

Effizientes
Clustering

Finden Sie die ideale Anzahl von Filial- und Kategorie-Clustern, um relevante Unterschiede im Kaufverhalten abzubilden, ohne Skaleneffekte zu verlieren.

Icon Maßgeschneiderte Sortimente

Maßgeschneiderte Sortimente

Die Software empfiehlt Sortimente mit der idealen Breite und Tiefe in jeder Kategorie für spezifische Kundenbedürfnisse in den jeweiligen Clustern/Filialen.

Icon Flächenplanung

Flächenabhängige Sortimente

Basierend auf Filial-Layout, Regaltypen und minimalen Präsentationsbeständen werden ansprechende Sortimente erstellt, die maximalen Umsatz versprechen.

Icon Strategie

Ihre Strategie im Blick

Bei Sortimentsempfehlungen befolgt die Software Ihre unternehmerischen Entscheidungen: zum Beispiel, Artikel des Kernsortiments in allen Filialen anzubieten.

Icon flexible Berichte

Analysen leicht gemacht

Unsere Sortimentsplanung bietet sowohl konfigurierbare als auch Standardberichte. So analysieren Sie effizient die Performance von Produkten und Kategorien.

Icon Chancen erkennen

Chancen
erkennen

Vergleichen Sie Ihre Daten mit der Branche, um ungenutztes Potenzial in Ihrem Sortiment schnell aufzudecken.

Highlights der RELEX-Software für Sortimentsplanung und Clustering

Verhaltensbasiertes Filialclustering

Viele Einzelhändler erstellen willkürliche Cluster nach Geografie oder Filialformat. RELEX‘ verhaltensbasiertes Clustering hingegen erlaubt Ihnen, Filialcluster basierend auf Absatzmustern zu bilden. Käufer bewerten Produktattribute wie Marke oder Packungsgröße unterschiedlich. Die Software ermittelt diese Präferenzen und identifiziert Filialen mit ähnlichen Nachfragemustern auf Kategorienebene.

Sie empfiehlt auch die optimale Anzahl an Clustern pro Kategorie, um diese Muster abzubilden. Denn Kundengruppen unterscheiden sich zum Beispiel beim Kauf von Frischwaren, zeigen aber ein sehr ähnliches Kaufverhalten für Papierhandtücher. Verstehen Sie die Gründe für die Entscheidungen Ihrer Kunden und erstellen Sie optimierte Sortimente, mit denen Sie mehr verkaufen und weniger verlieren.

Effizient maßgeschneiderte Sortimente

Nutzen Sie unsere detaillierten Analysen von Absatzmustern auf Kategorie- und Filiallevel: Lassen Sie die Software automatisch maßgeschneiderte Sortimente empfehlen. Die hoch entwickelte Automation erstellt binnen Minuten Kategorie- und Filialcluster und filialspezifische Sortimente.

Intuitiv und schnell in der Anwendung: Bewältigen Sie alle komplexen Aspekte des Sortimentsmanagements. Das System berücksichtigt lokale Artikel ebenso wie verfügbare Flächen jeder Filiale und erlaubt Planern eigene Geschäftsregeln zu erstellen: zum Beispiel, um zu garantieren, dass Kernartikel überall verfügbar sind und Sortimentspläne der Kategorienstrategie folgen.

Optimieren Sie lokale Sortimente sowohl für Ihre Geschäftsziele als auch für Kundenwünsche und verbessern Sie so Ihren Umsatz und Margen.

„Der Nutzen war signifikant: RELEX‘ Lösung für verhaltensbasiertes Clustering ermöglichte uns den schnellen Wechsel von einem generischen Ansatz auf Konzernebene zu einem genau auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse zugeschnittenen.”

– Egor Bakharev, Head of Competence Centre of Category Management, M.Video

Bereit, Ihre Sortimentsplanung zu transformieren?

Wir bei RELEX haben schon vielen Unternehmen geholfen, ihre Sortimentsplanung zu optimieren. Gerne prüfen wir mit Ihnen, wie verhaltensbasiertes Clustering Ihr Tagesgeschäft vereinfachen und effizienter gestalten kann. So erzielen Sie binnen kürzester Zeit messbare Ergebnisse.




Kontaktieren Sie uns






Mehr über Implementierungen