RELEX Live DACH | Retail Innovation Days | 20.-21.05.21 | Jetzt anmelden >

menu-close
Kontakt

Franprix und RELEX auf der Shortlist der „ROIs de la Supply Chain 2021“-Awards

Jan 18, 2021 1 min

Franprix und RELEX Solutions sind für den „ROI de la Supply Chain“-Award nominiert, der jährlich in Frankreich verliehen wird.

Die französische Supermarktkette Franprix und RELEX Solutions stehen auf der Shortlist für den renommierten Award „ROI de la Supply Chain“, der vom französischen Supply Chain Magazine präsentiert wird. Die jährlich vergebenen Awards zeichnen innovative Supply-Chain-Projekte aus, die deutliche Geschäftsvorteile erzielen.

Seit 2018 arbeitet Franprix mit RELEX zusammen, um die Präzision und Effizienz von Franprix’ Absatzprognosen und Filialdisposition zu erhöhen. Die Nominierung ist ein Beleg für den Erfolg der Zusammenarbeit, die Franprix’ Supply-Chain auf dem stets dynamischen Markt in einen Wettbewerbsvorteil für den Händler verwandelt.

Die RELEX-Lösung liefert Franprix akkurate und detaillierte Absatzprognosen pro Filiale, Artikel und Tag und bezieht dabei Faktoren wie das Wetter und externe Events ein. Das System berechnet optimale Bestellmengen pro Filiale und Artikel, um Verfügbarkeit zu maximieren, Verderb zu minimieren und die Effizienz des Warenumschlags zu erhöhen. Franprix nutzt die Software auch, um die Produkt-Performance pro Filiale zu analysieren und Sortimente in Einklang mit der Nachfrage vor Ort lokal anzupassen.

Seit der Implementierung der RELEX-Plattform erzielte der Lebensmitteleinzelhändler beeindruckende Resultate: Verderb reduzierte sich um 30 Prozent, die Stockout-Rate wurde um zwei Drittel gesenkt und es wurden signifikante Zeiteinsparungen bei der Filialbestellung erreicht. Die RELEX-Lösung hilft Franprix auch, die durch die Coronapandemie bedingten Veränderungen in der Nachfrage zu bewältigen.