Kontakt

Royal Voluntary Service bietet königlichen Kundenservice durch ideale Planogramme

Okt 28, 2020 2 min

Der Royal Voluntary Service, eine der größten Freiwilligenorganisationen Großbritanniens, erweitert seine Partnerschaft mit RELEX Solutions in der Flächenplanung.

Die gemeinnützige Organisation Royal Voluntary Service begann 2018 die Flächenplanungssoftware von RELEX Solutions zu nutzen. Diese ermöglichte es Category-Planern Planogramme zu importieren und zu erstellen, um die visuelle Merchandising-Strategie abzubilden. Zusätzlich zur Erneuerung der Partnerschaft hat Royal Voluntary Service das RELEX-System zur Flächenoptimierung in allen 230 Filialen und Cafés ausgerollt, die sich in 116 Krankenhäusern des staatlichen Gesundheitsdienstes im ganzen Land befinden.

Die Wohltätigkeitsorganisation ist einer der größten Einzelhändler im staatlichen Gesundheitsdienst National Health Service (NHS). Sie bietet gesunde Lebensmittel und Mahlzeiten für Patienten, Mitarbeiter und Besucher der Krankenhäuser an. Mit den Einnahmen aus den Geschäften und Cafés unterstützt die Organisation den NHS sowie sozial schwächere Menschen in der Gemeinschaft. Durch verbesserte Filialplanung in allen Geschäften steigerte Royal Voluntary Service seine Profitabilität – so förderte die Organisation ihre Wohltätigkeitszwecke weiter und stellte die Einhaltung von staatlichen Vorgaben zu Produkten für gesundes Essen sicher.

„Wir sind äußerst zufrieden mit den Resultaten, die wir mit RELEX erzielen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“, so Shaun Brown, Space Planning Manager bei Royal Voluntary Service. „Mit der Lösung für Flächenplanung von RELEX haben wir das zentrale Management von Breite und Fläche und gleichzeitig die Implementierung und Übereinstimmung von Planogrammen in den Filialen verbessert.“

Royal Voluntary Service erzielte durch RELEX noch weitere Vorteile: „RELEX unterstützt uns bei Filialneueröffnungen durch das Einbeziehen von Flächenplanungsdaten unserer bisherigen Filialen und Cafés. So können wir unsere Planung und das Erstellen von konformen Planogrammen für jede Filiale verbessern“, folgert Brown. „Zusammen mit der nutzerfreundlichen Möglichkeit, jeden Warenträger und jede Kategorie individuell zu erstellen, inklusive nichtstandardisierten Warenträgern wie Kisten und Tischflächen, unterstützt uns das darin, datengestützte Entscheidungen zu treffen. Das verbessert den gesamten Betrieb.“

„Das Festigen unserer Partnerschaft mit Royal Voluntary Service erfüllt uns mit Stolz“, so Liz Tarrant, Account Manager bei RELEX Solutions. „Die Vorteile von optimierter Flächenplanung wirken sich direkt auf die wohltätige Arbeit der Organisation aus, was es zu einem ganz besonderen Projekt für uns macht.“