Kontakt

Samkaup wählt RELEX Solutions für optimiertes Category-Management

Feb 18, 2021 2 min

Der isländische Lebensmitteleinzelhändler Samkaup implementiert die RELEX-Lösung für Category-Management in seinen 60 Filialen, um die Planung zu zentralisieren und den Kundenservice zu verbessern.

Samkaup, ein führender Lebensmitteleinzelhändler in Island, wird mit der Lösung von RELEX Solutions sein Category-Management automatisieren und integrieren. RELEX kommt in Samkaups 60 Filialen in ganz Island zum Einsatz und wird dort die Verfügbarkeit durch zentralisierte Kontrolle von Sortiments- und Flächenplanung erhöhen. Samkaup ist RELEX’ erster Kunde in Island.

Samkaup betreibt unter diversen Marken verschiedene Filialtypen, darunter Discounter, Nahversorgungs- und Conveniencemärkte. Das Unternehmen wird mit RELEX seine Flächenplanungsprozesse modernisieren, automatisieren und zentralisieren. Dadurch wird Samkaup von höheren Umsätzen und Margen und verbesserter Bestandskontrolle profitieren.

„Wir haben uns aufgrund der überzeugenden Kundenreferenzen für RELEX entschieden und weil wir durch die Software unsere Planung automatisieren und zentralisieren können“, berichtet Stefán Guðjónsson, Trading Director bei Samkaup. „Durch die Zusammenarbeit können wir unsere Category- und Merchandising-Prozesse modernisieren sowie die Verfügbarkeit verbessern und gleichzeitig hochwertigen Kundenservice über sämtliche unserer Marken hinweg liefern.“

„Wir sind dankbar für Samkaups Vertrauen in RELEX und freuen uns darauf, das Team mit unserer integrierten Lösung bei der Aktualisierung und Automatisierung der Category-Management-Prozesse zu unterstützen“, so Søren Gram Christensen, Country Manager Dänemark bei RELEX Solutions. „Durch die Partnerschaft mit Samkaup gewinnen wir einen weiteren bedeutenden Lebensmitteleinzelhändler als Kunden und etablieren uns auch in Island als Anbieter für integrierte Handelsplanung. Wir werden sicherstellen, dass Samkaup bestmöglich von den Vorteilen der RELEX-Lösung profitiert.“