Kontakt

(Webinar Recap) Holen Sie mehr aus Ihren Beständen heraus und maximieren Sie Umsätze

Jun 18, 2020 2 min

Während die Welt eine neue Phase der COVID-19-Krise erreicht, ändern sich Nachfragemuster weiterhin und wiedereröffnete Filialen müssen sich mit veraltetem, saisonalen Bestand herumschlagen, der wesentlich höher ist als gewöhnlich. Aufgrund dieser Herausforderungen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, eine konsistente, automatisierte, prognosebasierte Markdown-Optimierungsstrategie zu implementieren: Sie identifiziert Möglichkeiten, Margen zu maximieren und die hohen Bestände bestmöglich zu verkaufen.

Im Roundtable-Webinar im Juni 2020 kamen Handelsexperten von RELEX und Party City unter dem Motto „Holen Sie mehr aus Ihren Beständen heraus und maximieren Sie Umsätze“ zusammen, um folgende Themen zu diskutieren:

  • Der Mehrwert einer klaren Markdown-Strategie
  • Wie Sie die Effizienz steigern und Ihren Markdown-Prozess automatisieren
  • Die Vorteile der Markdown-Optimierung und der Steigerung der Supply-Chain-Kohärenz
  • Best-Practices zum Aufsetzen einer Markdown-Optimierung

Der RELEX-Expertin Rachel Dutton zufolge bearbeiten viele Einzelhändler ihre Rabattstrategien derzeit manuell. So kalkulieren oftmals noch Filialleiter ihre Pläne separat in Exceltabellen. Selbst wenn Einzelhändler ein automatisches System für das Markdown-Management nutzen, ist es meist nicht mit ihren allgemeinen Bestandsdaten verknüpft. Das führt zu Inkonsistenzen und ineffektiven Pricing-Entscheidungen.

Dutton erklärt weiterhin, dass Händler sicherstellen müssen, dass sie die Effektivität ihrer Rabatte in einem Produktlebenszyklus maximieren. Am besten wird dies durch ein klar definiertes Hauptziel erreicht – Bestand loszuwerden oder Margen zu maximieren – und durch die anschließende Nutzung einer integrierten, automatisierten Software, um Sortimente zu überprüfen, für eine Rabattierung geeignete Artikel zu identifizieren und die strategischen Preisänderungen zu implementieren.

RELEX-Kunden erreichten mit der Nutzung der automatischen Markdown-Lösung beeindruckende Ergebnisse: 94 Prozent höhere Umsätze als ohne Markdown prognostiziert worden waren und 133 Prozent Steigerung im Bestandsumschlag.

Ein automatisierter Markdown-Prozess verbessert laut Mira Rehnman, Projektmanagerin bei RELEX, das Geschäftssaldo, während gleichzeitig manuelle Arbeit auf Filialebene reduziert wird. Sie gibt einen Einblick in die beeindruckenden Ergebnisse, die RELEX-Kunden mit der Nutzung der automatischen Markdown-Lösung erreicht haben: 94 Prozent höhere Umsätze als ohne Markdown prognostiziert worden waren und 133 Prozent Steigerung im Bestandsumschlag.

Cynthia Beiermeister, Director of Merchandise Planning bei Party City, merkt an, dass ihr Unternehmen eine Strategie entwickeln musste, um ältere Bestände zu managen. Sie erklärt, dass die Implementierung einer automatischen Markdown-Software nun die Möglichkeit biete, beim Auslisten von Produkten datenbasiert vorzugehen und so Produktlebenszyklen effizienter und finanziell verantwortungsvoller handeln zu können.

Um mehr über die Vorteile einer automatisierten Markdown-Lösung zu erfahren, schauen Sie sich das Webinar in voller Länge an.

Autor

Marla Blair

Content Marketing Manager