🔔 Mit RELEX durch den Advent: 🎄 In unserem Kalender verstecken sich viele tolle Überraschungen 🎁🎁🎁 Jetzt noch schnell anmelden

menu-close

Pets at Home macht Haustiere glücklich und transformiert seine Supply-Chain mit RELEX

Jun 28, 2022 2 min

Mit der RELEX-Lösung optimiert Pets at Home sein Supply-Chain-Management im Onlinekanal, den Filialen und Verteilzentren.

Pets at Home, Großbritanniens führendes Unternehmen rund um Haustierbedarf -und -pflege, plant seine Supply-Chain-Prozesse mit RELEX Solutions, um Absatzprognosen, Regalverfügbarkeit, Bestandsmanagement und die Automatisierung manueller Arbeitsschritte zu optimieren.

RELEX wird sowohl im Onlinekanal als auch in allen 453 Filialen sowie den Verteilzentren von Pets at Home im gesamten Vereinigten Königreich zum Einsatz kommen. Die Zusammenarbeit mit RELEX erfolgt im Zuge eines Transformationsprojekts von Absatz und Fulfillment, das der Einzelhändler seiner End-to-End-Supply-Chain verordnet hat und mit dem Ziel vorantreibt, der weltweit beste Anbieter von Pflege und Bedarf von Haustieren zu werden.

Wesentlicher Bestandteil der Supply-Chain-Transformation von Pets at Home ist die Verbesserung der Regalverfügbarkeit und des Bestandsmanagements. Dank RELEX erhält das Unternehmen KI-basierte Insights der täglichen und monatlichen Bestandsanforderungen. Diese helfen Pets at Home, seinen Kunden die richtigen Produkte zur richtigen Zeit zu bieten. Durch die Optimierung der Omnichannel-Verfügbarkeit, sei es in der Filiale, online oder über die Abo-Plattformen, versetzt die RELEX-Lösung Pets at Home in die Lage, das Fulfillment effizienter zu gestalten, um die Bedürfnisse der Kunden und ihrer Haustiere besser zu erfüllen.

RELEX kommt bei der Bestellplanung von Waren mit kurzen und langen Lieferzeiten aus Übersee zum Einsatz und trägt zu Verbesserungen in der End-to-End-Lieferkette von Pets at Home bei. Darüber hinaus wird die Automatisierung von Prozessen in der Disposition, der Bestandsplanung und der Allokation die Verwaltung des breiten Sortiments vereinfachen, den Warenfluss glätten und die Arbeitslast effizienter verteilen.

Nach unserem detaillierten Auswahlverfahren sind wir zuversichtlich, mit RELEX den richtigen Partner und die richtige Lösung für die Transformation unserer Supply-Chain gefunden zu haben“, berichtet Nigel Fletcher, Group Business Improvement Director bei Pets at Home. „Eine wichtige Rolle spielt dabei die Verbesserung unserer Supply-Chain-Transparenz und operativen Effizienz; die auf maschinellem Lernen basierende RELEX-Lösung bietet uns dazu die nötigen Tools. Wir freuen uns auf den Start des Projekts und die Vorteile, die es uns bringen wird.

Eine unserer höchsten Prioritäten bei RELEX ist es, die Wachstumsstrategien unserer Kunden zu unterstützen. Wir freuen uns deshalb besonders, Teil der Geschäftstransformation von Pets at Home zu sein“, so Mikko Kärkkäinen, CEO und Mitbegründer von RELEX Solutions. „Wir bringen reichlich Fachwissen in das Projekt ein, nicht nur im integrierten Supply-Chain-Management, sondern auch unsere Branchenkompetenz im Fachhandel für Haustiere. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass wir außergewöhnliche Ergebnisse liefern werden.“