Kontakt

Bei Migross wird Kundenservice großgeschrieben dank RELEX

Aug 11, 2020 2 min

Der italienische Lebensmitteleinzelhändler Migross entscheidet sich für die Software von RELEX Solutions, um seine Dispositionsplanung zu integrieren und die Prognostizierung von Promotions zu optimieren.

Die Migross-Gruppe ist mit mehr als 400 direkten und angeschlossenen Filialen, einem Onlineshop und einem Jahresumsatz von 400 Millionen Euro eine der wichtigsten Lebensmitteleinzelhandelsketten in Norditalien.

Im Einklang mit seiner kundenorientierten Strategie plant das Unternehmen, den Kundenservice noch weiter zu verbessern und die Produktverfügbarkeit im gesamten Vertriebsnetzwerk zu steigern. Die Partnerschaft mit RELEX kommt auch der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit von Migross zugute, weil Bestände gesenkt und der Verderb von Lebensmitteln reduziert werden. 

Migross’ Wahl fiel auf RELEX, da die integrierte Living Retail Platform mit starker Performance überzeugt und sich leicht konfigurieren lässt. Entscheidend für Migross war auch, dass sich die Multichannel-Supply-Chain mit der RELEX-Plattform integriert managen lässt und letztere Prognosen für Promotions innerhalb einer einzigen Lösung generiert. Auch RELEX’ umfassende Erfahrung in der Prozessoptimierung im LEH und die Erfolgsbilanz mit Projekten in Italien, die die Spezialisierung und Expertise des Teams unterstreichen, waren ausschlaggebend.

Die erste Projektphase begann im Juli mit der Disposition der Filialen und der Prognostizierung von Promotions. Die RELEX-Software wird später auf die Disposition der Verteilzentren ausgerollt und so ein integriertes Management der direkten und angeschlossenen Filialen und des E-Commerce-Kanals ermöglichen.

„Wir benötigen Spitzentechnologie, um die steigenden Anforderungen unserer Kunden mit der entsprechenden Servicequalität zu bedienen – sowohl in den Filialen als auch online“, erklärt Migross-CEO Romano Mion. „RELEX gibt uns die von uns benötigte Transparenz und Kontrolle über unsere Supply-Chain, um eine konsequent hohe Verfügbarkeit und Produktfrische über unser gesamtes Vertriebsnetzwerk hinweg anzubieten und gleichzeitig erschwinglich und ökologisch nachhaltig zu bleiben.“  

„Migross und RELEX teilen eine Unternehmenskultur: Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Kunden“, ergänzt Jarno Martikainen, Geschäftsführer von RELEX Italien. „Gemeinsam werden wir den Kundenservice optimieren und Bestände minimieren – keine leichte Aufgabe in einer Umgebung mit mehreren Kanälen. Wir freuen uns darauf, die Herausforderung zusammen anzugehen und damit den Grundstein für eine strategische Partnerschaft zu legen.“

Über Migross

Migross ist eine der wichtigsten Lebensmitteleinzelhandelsketten Norditaliens mit mehr als 400 direkten und angeschlossenen Filialen in Venetien, der Lombardei und der Emilia-Romagna. Um allen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden, operiert die Gruppe unter vier Dachmarken: Migross Superstore, Migross Supermercati, Migross Market und Fresco Mio. Die Grundwerte des Unternehmens sind Qualität, Kundenorientierung, Ehrlichkeit und Komfort. Migross ist Teil der VéGé-Einkaufsgemeinschaft.

Mehr unter migross.it