Kontakt

IDEAL OF SWEDEN setzt Trends mit Prognosen und Disposition

Mai 26, 2020 2 min

IDEAL OF SWEDEN hat sich für RELEX Solutions entschieden, um seine Supply-Chain zu integrieren. Die Software von RELEX liefert eine global eingesetzte, voll integrierte, bedarfsgesteuerte Supply-Chain, die akkurat, effizient und transparent arbeitet.

IDEAL OF SWEDEN ist eine schwedische Mode- und Lifestyle-Marke für Handy-Accessoires. Das Unternehmen entschied sich für die Software von RELEX Solutions, um seine Supply-Chain zu integrieren. Die Prognose- und Dispositionslösung kommt global in allen Lagern, Filialen und Verkaufskanälen des Händlers zum Einsatz. So verfügt IDEAL OF SWEDEN über eine vollintegrierte, bedarfsbasierte Supply-Chain mit hoher Genauigkeit, Effizienz und Transparenz.

Vor der Entscheidung für RELEX war das Supply-Chain-Management von IDEAL OF SWEDEN ein zeitaufwendiger, manueller Prozess. Um einen hohen Automatisierungsgrad zu erreichen, wandte sich das Unternehmen an RELEX. Der Softwareanbieter für integrierte Handelsplanung soll zudem das Managen des schnellen Wachstums und der steigenden Komplexität der Prozesse erleichtern. RELEX wird bei IDEAL OF SWEDEN für niedrigere Bestände und höhere Verfügbarkeit sorgen. Zusätzlich unterstützen die Finnen die schwedische Lifestyle-Marke bei der Entwicklung von grundlegenden Prozessen und Strukturen zur Optimierung der Absatzprognosen und der Verbesserung der Langzeitplanung.

„Um unser starkes Wachstum fortzusetzen, müssen wir bessere Sichtbarkeit und Transparenz über unsere gesamte Supply-Chain erhalten – wir sind uns sicher, dass RELEX die beste Lösung hierfür bietet.“

„Um unser starkes Wachstum fortzusetzen, müssen wir bessere Sichtbarkeit und Transparenz über unsere gesamte Supply-Chain erhalten – wir sind uns sicher, dass RELEX die beste Lösung hierfür bietet“, so Ion Ciorici, Supply Chain Director bei IDEAL OF SWEDEN.

„IDEAL OF SWEDEN verfügt über ein unglaublich kompetentes Team – dessen Wissen und unsere Expertise und Erfahrung sind ein perfektes Match“, freut sich Joakim Hellman, Sales Manager bei RELEX Solutions. „Zusammen auf die Ziele und den ROI hinzuarbeiten, den wir für das Projekt festgelegt haben, wird viel Spaß machen.“