Kontakt

COVID-19 support center

Bei RELEX dreht sich alles um unsere Kunden – in der jetzigen Situation umso mehr. Alle unsere Mitarbeiter arbeiten derzeit geschützt von Zuhause aus. Da Arbeiten im Homeoffice bei RELEX schon immer zum Alltag gehörte, bedeutete diese „neue Normalität“ keine große Umstellung für uns. Die hohen Standards, die unsere Kunden von uns erwarten, bleiben natürlich gewahrt und Implementierungsprojekte verlaufen weiterhin störungsfrei.

Um unseren Kunden in der Coronapandemie bestmöglich zur Seite zu stehen, haben wir Best Practices, Trainings, Diskussionsforen und neue Support-Angebote entwickelt. Wir wollen unsere Erkenntnisse schnell und global teilen. So unterstützen wir Unternehmen, die die öffentliche Versorgung sicherstellen – insbesondere den Lebensmitteleinzelhandel und den Arzneimittelvertrieb.

Erfahren Sie mehr über unsere Best Practices und Erkenntnisse:

Tauschen Sie Erfahrungen zu COVID-19 mit anderen Händlern aus

RELEX schafft Gesprächsmöglichkeiten über die Auswirkungen von COVID-19 auf Supply-Chains: Ob unter vier Augen mit unseren Experten oder im kleinen Kreis mit Supply-Chain-Fachleuten – seien auch Sie dabei!

Mehr Erfahren


Unser Angebot für Kunden mit hoher Nachfrage

Durch außergewöhnliche Nachfragespitzen ist es für viele Händler eine Herausforderung, Bestandsknappheit, Sicherheitsbestände und Lieferanten effektiv zu managen und gleichzeitig den Fokus auf die Absatzsteigerung im Onlinehandel zu legen. Wir unterstützen Sie hier mit Manpower und gesondertem Support.

Superuser as a service

Unsere Kunden in stark betroffenen Branchen wie LEH und Pharma erfahren eine nie gekannte Nachfragesteigerung, was für viele Überstunden sorgt. Auch wenn Ihre Planer mehr als fähig sind, ist es kaum möglich, mit der Geschwindigkeit der sich ändernden Umstände mitzuhalten. Wir stellen Ihnen daher ein frisches Augenpaar zur Seite, das Ihre Planer unterstützt, kluge Entscheidungen zu treffen. Diese stellen das Überleben und sogar den Erfolg Ihres Unternehmens in dieser herausfordernden Lage sicher.

24/7 Hypercare support

In unsicheren Zeiten müssen Einzelhändler Probleme schnellstmöglich lösen. Wir bieten eine 24/7-Erweiterung unseres Kundenservices an. Sie garantiert sofortige Reaktion unsererseits auf neu geöffnete Tickets von Superusern. Zusätzlich zum technischen Support stellen wir Ihnen einen Consultant und einen technischen Experten zur Seite, die sich speziell um Ihre Probleme kümmern.

Unser Angebot für Kunden mit niedriger Nachfrage

Viele Händler sehen sich der gegenteiligen Problematik gegenüber: Ihre Abverkäufe sind eingebrochen und die Zukunft ist ungewiss. Diese Einzelhändler kämpfen beispielsweise mit der Optimierung von Bestandsmengen und Markdowns sowie Filialschließungen.

Markdown as a service

RELEX kann „Markdown as a Service“ schnell implementieren. Damit planen wir Ihren Markdown-Prozess für Sie in der mit Ihnen vereinbarten Zeit. Mit RELEX-Markdown steigern Händler Absätze, vermeiden so Überbestände und maximieren Margen.

Erfahren Sie mehr über unsere Erkenntnisse und Best Practices

Wir unternehmen alles Menschenmögliche, um unsere Erfahrungen über die Einflüsse des Coronavirus mit Händlern zu teilen und Strategien weiterzugeben, die Ihnen helfen, mit Ausnahmesituationen wie dieser umzugehen.

Zu den Berichten